Die ureigenen Interessen von Unternehmern und Gesellschaft müssen sich nicht widersprechen. Wichtig ist, nicht zu vergessen, dass Jeder Teil der Gesellschaft ist. Sie ist der Rahmen, in dem wir Geschäfte tätigen und wirtschaftlichen Erfolg haben. Wir tragen also alle unternehmerische Verantwortung. Um langfristig Erfolg zu haben, sollte ein Unternehmen sowohl für seine Kunden und Mitarbeiter als auch für die Gesellschaft Wert schaffen. Gemeinsame Wertschöpfung ist deswegen das Grundprinzip unseres Handelns. Wir sind überzeugt, dass der Standort Rothenburg ob der Tauber nur dann langfristig Erfolg haben kann, wenn wir einen Mehrwert für unsere Bürger, Gäste und die in unserem Stadtgebiet angesiedelten Unternehmen schaffen. Unsere Aktivitäten und Projekte sollen nicht nur zum Erfolg von Rothenburg beitragen, sondern auch einen positiven Beitrag für alle beteiligten Akteure leisten.

Unser Grundsatz: Wachstum durch nachhaltige gemeinsame Wertschöpfung!

Das Prinzip der „Gemeinsamen Wertschöpfung“ ist damit zur Antriebsfeder unseres gesamten Handelns geworden. Es ist Basis unserer wirtschaftlichen Prozesse und drückt sich in einer Vielzahl von Initiativen und Aktionen aus.